Untersuchung - ganzheitlich

Augenmikroskopie, Iridologie

Die wichtigste ganzheitliche Untersuchung ist mir die Irisdiagnostik, bei der ich mit einem speziellen Augenmikroskop den Augenvordergrund untersuche.

Die Augendiagnostik ergibt wertvolle Hinweise auf die Veranlagung einer Person (Konstitution), auf Stoffwechselgeschehen und Stoffwechselbesonderheiten - nach Joachim Broy - und „zeigt die Ursache an“ - Zitat Werner Hemm.

Häufig liefert mir die Iridologie entscheidende Hinweise für den Therapieschwerpunkt.

Eher selten kommt es vor, dass Hinweise eine weitere Abklärung mit bildgebender Diagnostik nahelegen, sodass ich Sie zum Arzt überweisen würde.

Körperliche Verbindung, Somatotope, Akupunkturpunkte, Meridiane

Die Zunge, die Ohren, der vordere Rumpf, der Rücken, die Füße und auch andere Areale des Körpers können den jeweils restlichen Körper repräsentieren. Energiebahnen (Meridiane) laufen nach gewissen Regeln durch den Körper, viele Akupunkturpunkte befinden sich auf den Meridianen.

Das ist ganzheitliche Körperlichkeit.

Veränderungen der entsprechenden Körperstellen geben Hinweise zur Diagnosefindung und eignen sich häufig direkt zur Therapie. Das Wissen stammt aus Überlieferung der tradierten europäischen und der traditionellen chinesischen Medizin und/oder wir verdanken es Zeitgenossen, die sich besonders eingesetzt haben wie Dr. Jochen Gleditsch, Dr. George Goodheart, Sir Henry Head, Giovanni Maciocia, Hanne Marquardt, Dr. Paul Nogier, um nur eine kleine Auswahl zu nennen.

Urinfunktionsdiagnose

Diese hilfreiche Methode wird unter Diagnostik/Labor näher beschrieben.

Neuerungen und detailliertere Informationen finden Sie gegebenenfalls unter Informationen.

Kontaktdaten:

Heilpraktikerin Gertraud Schmid
Praxis für Naturheilweisen und Diagnostik

Umzug von Mittelhessen nach
85276 Pfaffenhofen
vorübergehend nur Hausbesuche

www.hp-gertraud-schmid.de